Kennst du das auch, dass du dich mal verbunden und mal getrennt fühlst?
Mal in glücklicher Stimmigkeit mit dir und deinem Umfeld und dann wieder schmerzlich isoliert?
In diesen Tagen werden wir uns mit genau diesem Themenfeld  beschäftigen.
Herausfinden, wie und wodurch der Wechsel von einem Verbundenen in einen getrennten Zustand geschieht. Was wir tun können, um uns wieder in einen verbundenen Zustand zu versetzen.
 
Neben einem kognitiver Verstehen möchten wir natürlich auch einen lebendigen Zugang ermöglichen, indem wir in folgende Bereiche eintauchen und Erfahrungsräume öffnen:
 
Verbundenheit 
… mit sich selber
… mit anderen Menschen
… als Menschheitsfamilie
… mit Mutter Erde
… als spirituelle Anbindung
 
Die Nähe des Seminarortes zum Naturschutzgebiet Dönche ermöglicht es uns, einen Teil der Seminarzeit draußen zu verbringen. Wir freuen und auf intensive, erkenntnisreiche und heilsame Tage mit euch.
 
Teilnahmevoraussetzung: mindestens ein Vertiefungsseminar in Gewaltfreier Kommunikation

Zeiten: 
Donnerstag 16.00 – 20.30 Uhr
Freitag:  10.00 – 18.00 Uhr
Samstag: 10.00 – 18.00 Uhr
Sonntag: 10.00 – 14.30 Uhr
 
Ort: Kassel

Kosten: 250 – 340 Euro nach Selbsteinschätzung

Leitung: Barbara Köhler & Eva Fellerer

 

Diesen Artikel weiterempfehlen: