An diesem ersten Klangabend lade ich euch zu einer inneren Reise mit der Tambura ein.
Der Klang der Tambura wird oft als wohlig umhüllend und mit einem Erleben von Ruhe und Geborgensein beschrieben. Ein gleichzeitiges Empfinden von Bodenständigkeit und Leichtigkeit. Aufgespannt sein zwischen Himmel und Erde. Eine Aufhebung des Abgetrennt Seins und tiefe Empfindung von Liebe.
Der Klang führt oft zu einer große Tiefenentspannung.

Bitte bringt bequeme Kleidung und etwas zum Schreiben mit.

Zeit: 18.00 – 20.30 Uhr

Ort: Mergellstrasse 40, Kassel

Kosten: 15 Euro pro Abend

Leitung: Barbara Köhler

 

 

Diesen Artikel weiterempfehlen: